Kinmara

Eine intime Hochzeit zu zweit in Heidelberg am Neckar

Eine Hochzeit, wie ich sie sicher so schnell nicht mehr erleben werde, war die von Albina und Erol. Die beiden heirateten zu zweit und ich war außer der Standesbeamtin der einzige weitere Mensch, der an ihrer standesamtlichen Trauung in Heidelberg teilnahm. Die Hochzeit war dadurch unglaublich intim und ich konnte sie als ihr Fotograf auch intensiv miterleben.

Das Standesamt Heidelberg liegt im barocken Rathaus zentral am Marktplatz in der Heidelberger Altstadt. Als ich dort ankam sah ich von weitem eine Traube von japanischen Touristen um Albina stehen, die eifrig Fotos von ihr schossen und ihr „you’re so beautiful“ zuriefen. Sie sah aus wie eine Prinzessin in ihrem wunderschönen Kleid und mit dem Diadem im Haar. Wir liefen zusammen die steinerne Treppe zum Trauzimmer hinauf und die beiden erledigten die letzten Formalitäten vor ihrer Trauung.

Hochzeit zu Zweit Elopement Heidelberg

Das stilvolle Trauzimmer im Biedermeierstil ist Teil der Trauungsräumlichkeiten des Heidelberger Rathauses. Albina und Erol wirkten darin wie ein Königspaar. Die Standesbeamtin nahm sich viel Zeit für die Eheschließung und ging sehr gut auf die Wünsche der beiden ein. Der Bräutigam begann mit den Worten „Albina, meine Prinzessin…“ ein sehr bewegendes Eheversprechen, das er als Überraschung vorbereitet hatte.

Nachdem wir alle tief durchgeatmet und uns wieder gesammelt hatten, wurden feierlich die Ringe übergeben (der Ring der Braut war übrigens selbst designt).

Für die Brautpaarfotos fuhren wir hinauf auf’s Heidelberger Schloss, wo das gutaussehende Brautpaar wieder für Furore unter den Touristen sorgte und wir einige Male stoppen mussten, da sie mit ihnen fotografiert werden wollten. Ich wurde mehrfach gefragt wer die beiden seien und ob man sie nicht irgendwoher kenne. Eine ältere Dame vermutete Albina sei Teil des spanischen Adels. Wir zogen uns in die abgelegeneren Ecken des Schlossgartens zurück um ungestört schöne Brautpaarbilder von den beiden zu machen. Zum Abschluss gab der Bräutigam noch einen leckeren Eiswein im Fasskeller des Schlosses aus.

Hochzeit in Heidelberg
Hochzeitslocations Heidelberg

Für die beiden ging es danach in ein sehr exklusives Hotel in Frankfurt, für mich zurück nach Hause. Ich konnte es kaum erwarten die Fotos von dieser Märchenhochzeit durchzusehen und fuhr so temperamentvoll über die Landstraße, dass ich geblitzt wurde… wir sehen uns vielleicht bald im Bus. 😉

Dienstleister:
Blumen: Blumenladen Pfefferkorn, Heidelberg Rohrbach

Frisur: Friseursalon Nouveau
Diadem: Amazon (Pixnor)
Kleid: Peek&Cloppenburg

Post A Comment